Samstag, 18. Juni 2016

Waxprint, das vor(vor)letzte ....

Um zu üben (denn eine Freundin wünscht sich von mir im August zum 50. Geburtstag ein Kleid, sie hat sich den Schnitt Lilou von Tilly ausgesucht), habe ich einen weiteren Waxprint vom letzten Kölnbesuch zu einem Sommerkleid verarbeitet. Oberteil auf Maß, Rock mit Falten und Nahttaschen nach Lilou. Zum ersten Mal oben gefüttert, den Reißverschluss leidlich zwischen Taft und Oberstoff eingenäht, weil ich im ganzen www keine Anleitung für konventionelle Reißverschlüsse gefunden habe (besitze kein Füßchen für nahtverdeckte RV) und den ganzen Saum - wie bei Tilly beschrieben bei einer Tasse Tee - umgenäht. Das dauerte ungefähr solange wie im Nebenzimmer vorgestern Fußball geschaut wurde, uff.




Ich verlinke das Bild bei Karins Waxprint link party, durch sie bin ich überhaupt erst auf diese Stoffe gekommen.

Lieben Gruß aus dem herbstlich-grauen Frankfurt

Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen